Erkenntniswege

Lebendige Geschichte im Welterbe

Welterbe-Erkenntnisweg

Die Stiftung "UNESCO Welterbe im Harz" hat sogenannte "Erkenntniswege" geschaffen, um ausgewählte Aspekte des Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft zu erklären und in der Landschaft erlebbar zu machen. Neben Erläuterungen zum Landschaftswandel durch den historischen Harzer Bergbau und später in der Postmontanzeit, vermitteln auch interaktive Elemente und Sinnesstationen das Welterbe auf eine neue Weise und tragen so zur Attraktivierung des Harzes bei.

Informationen zu den Wegen und den jeweiligen Themenaspekten finden Sie, wenn Sie die folgenden Links anklicken:

Welterbe-Erkenntnisweg: "Auf Spurensuche im Großen Clausthal"

Welterbe-Erkenntnisweg: "Um das Polsterberger Hubhaus"

Welterbe-Erkenntnisweg: "Ideen & Innovation - Leibniz Wirken im Oberharz"